Der Spaziergänger fiel fast vom Glauben ab, als er sah was die...

Der Spaziergänger fiel fast vom Glauben ab, als er sah was die ausgezogenen Mieter da zurückgelassen haben

TEILEN

Was für uns undenkbar ist, wurde in Coahoma, Mississippi traurige Realität. Als die Menschen aus dem Haus auszogen, überließen sie ihre Hunde einfach ihrem Schicksal. 19 Hunde die von heute auf morgen, einfach auf sich selbst gestellt waren.


Doch als Spaziergänger die Hunde durch einen Zufall entdeckte, rief er sofort die Tierschützer der Organisation “The Tunica Humane Society“ zur Hilfe. Sofort machten sie sich auf den Weg, um zu gucken, was an diesem schrecklichen Ort wirklich los war. Als sie am Haus ankamen, kamen viele der Hunde direkt auf sie zugelaufen, ihr Zustand brach den Tierschützern das Herz. Völlig abgemagert und ausgehungert, stürzten sie sich sofort auf das Futter, welches die Tierschützer ihnen mitbrachten. Eine ganze Woche haben die Menschen gebraucht, um alle Hunde in Sicherheit zu bringen. Einfach unglaublich.


Keine Kommentare

Antworten